Neue Zahnwurzeln

Implantate kann man sich als künst­liche Zahnwurzeln vorstellen die in den Kiefer „eingepflanzt“ werden. Sie ermöglichen den Ersatz verlorener Zähne oder sichern den Halt von Zahn­ersatz. Bereits seit 1990 setzen wir Implantate ein und verhelfen unseren Patienten so zu einem neuen Selbstbewusstsein.

Unser computergesteuertes 3-D Röntgen (DVT) sichert dabei den Erfolg. Herr Starcke hat eine akademische Zusatzausbildung absolviert und ist zertifizierter Implantologe.

Praxis
Team
Behandlung
Ausstattung
Alles